Wie transportiere ich einen Tischfußball in Bern?

Sie sind also ein Tischfußballfanatiker und möchten sicherstellen, dass Sie Ihren Tisch bestmöglich pflegen. Es ist verständlich und sicherlich etwas zu begrüßen. Schließlich gibt es Leute, die alle möglichen Dinge kaufen und sich nie darum kümmern, was zu überstrapazierter und kaputter Technologie führt, die jemand anderes getötet hätte, um sie zu bekommen und zu pflegen.

Das Reinigen und Pflegen Ihres Tischfußballs muss wie die meisten Dinge häufig durchgeführt werden. Dies ist notwendig, da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie es häufig verwenden und es sich entsprechend abnutzt. Hier sind die wesentlichen Punkte, an die Sie sich erinnern sollten.

Schreiben Sie zunächst auf, wie oft Sie Ihren Tischfußball benutzen. Wenn Sie es kontinuierlich und häufig verwenden, sollten Sie Ihren Tisch einmal pro Woche reinigen. Wenn Sie ein Freizeitspieler sind oder es nur in den Ferien verwenden, sollte eine monatliche Reinigung für Ordnung sorgen. Achten Sie jedoch darauf, es zu überwachen, um sicherzustellen, dass es im Laufe der Zeit hält. Wenn Sie bemerken, dass es heruntergekommen aussieht, sollten Sie es öfter reinigen.

Finden Sie die richtigen beweglichen Materialien und Geräte

Das Wichtigste zuerst: Wenn Sie vorhaben, einen Tischfußball ohne professionelle Hilfe zu bewegen, sammeln Sie jetzt Ihre Vorräte – beginnend mit der Toolbox. Sie benötigen eine Bohrmaschine, einen Schraubendreher, einen Steckschlüssel und viele dicke bewegliche Decken, um sich zu schützen. Sie benötigen außerdem einen Heftklammernabzieher, um den Filz vom Billardtisch zu entfernen.

Tipp: Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, Teile des Tischfußballs auf dem Weg zu verlieren oder zu verwirren. Beschriften Sie daher alles richtig. Ich schlage vor, dass Sie gut beschriftete Beutel oder Schachteln bereitstellen, in die Sie die Schrauben und Teile legen können.

Mieten Sie einen fahrenden LKW

Leider reichen Ihr Minivan und Ihre Limousine nicht aus, um einen Tischfußball zu bewegen. Standard-Billardtische sind 7, 8, 8,5 und 9 Fuß lang. Abhängig von der Größe Ihres Tischfußballs müssen Sie wahrscheinlich einen Mietwagen oder LKW bei einem zuverlässigen LKW-Verleih mieten. Glücklicherweise gibt es viele Umzugswagenvermieter, aus denen Sie auswählen können, um einen Tischfußball zu bewegen.

Verwenden Sie so viele Assistenten wie möglich

Sobald die Vorräte vorhanden sind, ist es Zeit, einige sehr sachkundige Assistenten hinzuzuziehen, um beim Umzug zu helfen. Ich empfehle, mindestens vier oder fünf Freunde oder Familienmitglieder zu rekrutieren, um zu helfen. Stellen Sie sicher, dass jeder die richtige Kleidung für den Umzugstag trägt, einschließlich eines Paares fester Sportschuhe. Wenn der Umzug besonders komplex ist und schmale Türen oder steile Treppen umfasst, empfehle ich, eine spezialisierte Umzugsfirma zu beauftragen, die das Projekt abwickelt.

Daher benötigen Sie ein professionelles Umzugsteam in Bern und einige wichtige Informationen, die Sie beim Umzug Ihres Tischfußballs berücksichtigen müssen.

Messen Sie Türen, Treppen und Flure

Es ist immer eine gute Idee, die Türen, Treppen oder Flure zu messen, durch die das Objekt vorher gehen muss. Sie können beurteilen, wie einfach Sie den Tischfußball und seine verschiedenen Teile in Ihrem Zuhause manövrieren können. Öffnen Sie auch die Türen und schützen Sie die Böden und Wände ordnungsgemäß, bevor Sie mit dem Umzug beginnen. Ich empfehle, immer scharfe Kanten mit kindersicheren Stoßstangen oder dicken Handtüchern abzudecken, bevor Sie einen schweren, großen Gegenstand in Ihrem Haus bewegen.

So reinigen Sie Ihren Tischfußball

Sie müssen sicherstellen, dass Sie jeden Teil Ihres Tischfußballs reinigen und warten. Beginnen Sie mit einer Dose Druckluft, um Partikel und Staub an schwer zugänglichen Stellen auszublasen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dieser Dose in jede Ecke gelangen, da dies das allgemeine Erscheinungsbild und die Gesundheit Ihrer Maschine verbessern kann. Das Hauptproblem, das Ihre Maschine am Arbeiten hindert, ist die Tatsache, dass beim Spielen häufig Speisen und Getränke auf den Tisch gelangen und in die kleinen Räume geworfen werden, die ein Tuch nicht erreichen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie den Prozess mit Druckluft starten und den Unterschied sehen.

Nehmen Sie dann ein chemisches Reinigungstuch (weich und frei von Chemikalien) und wischen Sie alle Teile Ihrer Maschine ab, einschließlich der Stangengriffe und der Männer. Dadurch werden die Oberflächen von wahrnehmbaren Rückständen und Verschüttungen befreit. Möglicherweise stellen Sie am Ende fest, dass noch Flecken vorhanden sind. Keine Sorge, dies erfolgt nach dem ersten Reinigungsschritt. Wenn Sie können, denken Sie daran, die Füße und sogar den Boden des Tischfußballs abzuwischen, da Sie schließlich nie wissen, wie weit sich der Staub verstecken kann. Dieser Schritt ist ideal, um den nächsten zu erleichtern.

Nehmen Sie ein sauberes Tuch (auch weich und frei von Chemikalien) und tragen Sie etwas Alkohol auf. Verwenden Sie für beste Ergebnisse ein Tuch mit einem Volumen von 70 bis 80%. Wischen Sie jede Oberfläche des Tisches gründlich ab, wie Sie es mit dem trockenen Tuch getan haben. Wenn Sie es in Maßen verwenden, werden Sie feststellen, dass der Reinigungsalkohol schnell verdunstet. Es hinterlässt keine Rückstände oder Gerüche, solange Sie die richtige Menge verwenden. Dieser Alkohol reinigt und desinfiziert Ihren Tisch von oben bis unten. Seien Sie also gründlich und gelangen Sie an alle schwer zugänglichen Stellen. Wenn die Kugeln schwarze Flecken aufweisen, reiben Sie sie so fest wie nötig, um sie zu entfernen. Achten Sie dabei natürlich darauf, die Stangen oder die Männer nicht zu verletzen.

Nehmen Sie dann ein chemisches Reinigungstuch (weich und frei von Chemikalien) und wischen Sie alle Teile Ihrer Maschine ab, einschließlich der Stangengriffe und der Männer. Dadurch werden die Oberflächen von wahrnehmbaren Rückständen und Verschüttungen befreit. Möglicherweise stellen Sie am Ende fest, dass noch Flecken vorhanden sind. Keine Sorge, dies erfolgt nach dem ersten Reinigungsschritt. Wenn Sie können, denken Sie daran, die Füße und sogar den Boden des Tischfußballs abzuwischen, da Sie schließlich nie wissen, wie weit sich der Staub verstecken kann. Dieser Schritt ist ideal, um den nächsten zu erleichtern.

Nehmen Sie ein sauberes Tuch (auch weich und frei von Chemikalien) und tragen Sie etwas Alkohol auf. Verwenden Sie für beste Ergebnisse ein Tuch mit einem Volumen von 70 bis 80%. Wischen Sie jede Oberfläche des Tisches gründlich ab, wie Sie es mit dem trockenen Tuch getan haben. Wenn Sie es in Maßen verwenden, werden Sie feststellen, dass der Reinigungsalkohol schnell verdunstet. Es hinterlässt keine Rückstände oder Gerüche, solange Sie die richtige Menge verwenden. Dieser Alkohol reinigt und desinfiziert Ihren Tisch von oben bis unten. Seien Sie also gründlich und gelangen Sie an alle schwer zugänglichen Stellen. Wenn die Kugeln schwarze Flecken aufweisen, reiben Sie sie so fest wie nötig, um sie zu entfernen. Achten Sie dabei natürlich darauf, die Stangen oder die Männer nicht zu verletzen.

Wartung Ihres Tischfußballs

Es sollte erwähnt werden, dass Tischfußbälle mit Ausnahme derjenigen, die speziell für den Außenbereich entwickelt wurden, nur für den Innenbereich bestimmt sind. Ihr Tisch nutzt sich also schneller ab, wenn Sie ihn im Freien oder an einem Ort verwenden, an dem die Elemente ihn erreichen können. Lagern Sie es unbedingt bei Raumtemperatur und halten Sie es so weit wie möglich von direkter Sonneneinstrahlung entfernt.

Überprüfen Sie zur Wartung Ihres Tischfußballs Ihre Stangen und reparieren Sie sie regelmäßig. Sie müssen möglicherweise repariert und neu ausgerichtet werden, insbesondere wenn Sie Ihren Tisch grob und konsequent verwenden. Wenn sie nicht richtig ausgerichtet sind, verursachen sie schlechtes Spiel mit schlechten Pässen, und ziemlich oft zerbrechen sie und brechen mitten im Spiel. Kümmere dich also um die Männer und sie bieten dir die beste Spielqualität, die du dir wünschen kannst.

Achten Sie beim Bewegen Ihres Tischfußballs darauf, ihn nicht herumzuziehen, sondern heben Sie ihn stattdessen an. Setzen Sie die rutschfesten Griffe sofort auf die Füße des Tischfußballs, um die Füße in makellosem Zustand zu halten und unnötige Bewegungen und Schäden am Tischfußball zu vermeiden, insbesondere wenn das Spiel wird rau und wild. Denken Sie auch daran, Speisen und Getränke so weit wie möglich vom Tisch fernzuhalten, damit Sie nicht zu viel Schmutz zum Aufräumen haben.

Sie haben viel zu tun, um sich gut um Ihren Tischfußball zu kümmern, aber wenn Sie diese wesentlichen Regeln und Tipps befolgen, werden Sie auf lange Sicht Ergebnisse sehen. Sie werden viele großartige Spiele haben, bei denen Ihre Männerreihe Sie nicht im Stich lässt und Ihre Freunde nicht warten können, um Sie zu einem anderen Spiel herauszufordern. Sie können die perfekte Party mit einem sauberen Tischfußball veranstalten, also machen Sie weiter. y.

Sie haben sich einen neuen Tischfußball für Ihre nächste Party oder gesellschaftliche Veranstaltung gekauft und können es kaum erwarten, Ihre Freunde und Familie zu einem Spiel herauszufordern. Dann, nach mehreren Runden Tischfußball, stellen Sie fest, dass Ihr professioneller Tischfußball mit dem Tragen etwas weniger gut aussieht und dass niemand mehr ihn anfassen möchte. Selbst die besten Tischfußballtische sehen schlecht aus und spielen schlecht, wenn sie nicht richtig gewartet werden. Hier sind einige Tipps, um zu verhindern, dass Ihr Tischfußball vernachlässigt wird und nicht mehr spielbar ist.

Was du brauchst

Um Ihren Tischfußball zu pflegen, benötigen Sie Folgendes:

Ein sauberes Tuch

Eine Dose Druckluft

Alkohol reiben

Silikonschmiermittel

Sekundenkleber

Eine Decke von der Größe eines Tisches

Eine weiße Socke (optional)

Regelmäßig pflegen

Wie oft Sie Ihren Tischfußball warten, hängt davon ab, wie oft Sie ihn benutzen. Wenn Sie ein regelmäßiger Benutzer sind, ist es ideal, es mindestens einmal pro Woche zu verwenden. Ansonsten ist wahrscheinlich einmal im Monat ausreichend. Pflegen Sie Ihren Tischfußball, um eine Verschlechterung zu vermeiden.

Abstauben

Verwenden Sie eine Dose Druckluft, um Staub auszublasen, der sich in Rissen oder anderen schwer zugänglichen Stellen angesammelt hat. Nehmen Sie ein sauberes, trockenes Tuch und wischen Sie damit den Staub auf der Tischoberfläche ab.

Fleckenentfernung

Im Laufe der Zeit können Speisen und Getränke auf Ihren Tischfußball gelangen, was nicht nur einen unangenehmen Eindruck hinterlässt, sondern auch das Spiel beeinträchtigen kann, insbesondere wenn die Flüssigkeit klebrig ist. Um die Flecken zu entfernen, müssen Sie eine kleine Menge Alkohol auf ein sauberes Tuch auftragen und die Oberfläche abwischen. Achten Sie dabei auch auf die Reinigung der Tischfußballfiguren.

Tischfußballbälle reinigen

Um die Tischfußballbälle zu pflegen, können Sie entweder die oben beschriebene Methode mit Stoff und Alkohol anwenden oder, wenn der Ball wie neu bleiben soll, ihn in eine weiße Socke stecken, die im Knoten gebunden ist. Ende und legen Sie es in eine Waschmaschine mit anderen weißen Kleidungsstücken. Lassen Sie den Ball an der Luft trocknen und er sollte seinen ursprünglichen Weißgrad behalten.

Schmierung der Stangen

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Balken, die die Tischfußball-Miniaturen steuern, funktionsfähig sind, wenn Sie möchten, dass Ihr Tischfußball weiterhin verwendbar bleibt. Bei der Wartung der Stangen sollte ein Schmiermittel auf Silikonbasis aufgetragen werden. Bewegen Sie die Stangen vorsichtig hin und her, um sicherzustellen, dass das Schmiermittel gleichmäßig aufgetragen wird. Dies verhindert, dass Ihre Stangen steif und schwer zu bewegen sind. WD-40 sollte unter keinen Umständen verwendet werden, da sich die Stangen dadurch mit der Zeit viel schneller zersetzen.

Tischfußball reparieren

Mit der Zeit verschlechtern sich Teile Ihres Tischfußballs, was sich sowohl auf das Aussehen als auch auf die Funktionsweise auswirken kann. Achten Sie beim Reinigen auf lose Schrauben oder falsch ausgerichtete Teile, die Sie möglicherweise reparieren müssen. Überprüfen Sie jedes Teil, um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert, und ersetzen Sie es gegebenenfalls. Verwenden Sie Superkleber, um alle Teile zu befestigen, die sich vom Tischfußball gelöst haben. Achten Sie darauf, dass kein Klebstoff auf die Spielfläche selbst gelangt. Möglicherweise können Sie Ersatzteile für Ihren Tischfußball kaufen, wenn ein Teil zu beschädigt ist, um ordnungsgemäß zu funktionieren.