Winterthur zieht um

Die Welt wird von Jahr zu Jahr kleiner. Sehen Sie, wie viele Schweizer Sie kennen, die im Ausland leben oder umziehen. Was die Identifizierung dieser Nummer angeht, viel Glück. Internationaler Umzug, wie geht das? Diese Schätzungen sind sehr unterschiedlich. Zum 31. Dezember 2019 sind 184.730 französische Frauen und Männer in den Konsularregistern der Schweiz registriert und wie folgt verteilt: 153.405 Franzosen sind im Konsularbezirk Winterthur registriert. Ausländer variieren auch sehr. Viele machen es für die Arbeit. Einige wollen die Welt sehen.

Andere brauchen nur einen Neuanfang.

Es besteht eine gute Chance, dass die Anzahl der internationalen Umzüge zunimmt. Mehr als 330.000 Schweizer Studierende haben im Studienjahr 2016-2017 im Ausland studiert, und die Zahl wächst weiter. Neue Absolventen, die es sich nicht leisten können, im Ausland zu studieren, aber wer können Der Wunsch, im Ausland zu leben, sucht nach Jobs und Unternehmen, die es ihnen ermöglichen, im Ausland zu leben und zu arbeiten. Unternehmen schicken ihre langjährigen Mitarbeiter und Familien auch zu langfristigen internationalen Einsätzen.

Alle sind sich einig, dass internationale Umzüge schwierig sein können, und der beste Weg, dies zu erreichen, wenn der Umzug großräumig und langlebig ist, ist die Verwendung eines internationalen Umzugsunternehmens. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zum internationalen Umzug mit Ratschlägen von Experten und erfahrenen internationalen Umzugsunternehmen.

Was zu packen und was für einen internationalen Umzug zurückzulassen

Bei so vielen Menschen, die nach Übersee gehen, stellt sich die Frage, was sie verpacken und versenden sollen. Die Wahrheit ist, es gibt keine einfache Antwort. Jede Situation ist anders, ebenso wie das, was zum Packen angemessen oder notwendig ist. Es gibt jedoch Richtlinien, die Sie befolgen können, je nachdem, warum Sie umziehen.

Fangen Sie klein an

Wenn Sie in einem Jahr oder weniger umziehen möchten und alleine unterwegs sind, können Sie wahrscheinlich mit minimalem Verpackungs- und Versandaufwand auskommen. Der Aufwand, Kisten zu verschieben und dann zurückzusenden, ist es möglicherweise nicht wert, so lange zu bleiben. Bewahren Sie sie also in Ihrem Gepäck auf und nehmen Sie größere Gegenstände mit, die leicht auszutauschen sind. Für alles andere können Sie eine Aufbewahrungseinheit in Betracht ziehen, um alles sicher zu verwahren, wenn Sie sich nicht bewegen.

Ein ehemaliger Expat und aktueller Eigentümer eines Immobilienunternehmens in Winterthur sagt: „Viel hängt davon ab, was Sie bei der Arbeit im Ausland bewegen.“ Der größte Unterschied besteht im neuen Standort Arbeit: Haben Sie Zugang zu Dingen, ohne die Sie nicht leben können?

Recherchiere

Sie sollten zunächst eine gründliche Untersuchung Ihres Zielorts durchführen. Wie ist das Wetter bei Ihnen? Benötigen Sie Kleidung für alle vier Jahreszeiten oder variiert die Temperatur nicht stark? Haben Sie Zugang zu einigen wichtigen Vorräten und Annehmlichkeiten? Beispielsweise können einige Arzneimittel schwächer oder einfach nicht zu finden sein. Daher kann es wichtig sein, einige mitzunehmen (sofern dies in diesem Land gesetzlich zulässig ist). Shampoos und Duschgels unterscheiden sich ebenfalls, da sich auch Haartextur und Hauttyp unterscheiden.

Überprüfen Sie Ihr Budget

Wenn Sie langfristig bleiben möchten, ist es wichtiger, Ihr Budget und Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen, um zu bestimmen, was Sie mitnehmen können. Unternehmen, die ihre Mitarbeiter und Familienangehörigen nach Übersee schicken, verfügen in der Regel über ein Umzug Budget, das den Mitarbeiter und seine Familie von der finanziellen Belastung durch den Umzug nach Übersee entlastet. Internationaler Umzug, wie geht das? Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, haben Sie viel mehr Freiheit, Ihre Sachen zu verpacken und zu versenden.

Wenn Sie selbstständig nach Arbeit im Ausland suchen, müssen Sie budgetieren und entscheiden, wie viel Sie für einen Umzug ins Ausland ausgeben möchten und welche Dinge Sie benötigen, um sich wohl zu fühlen. In beiden Fällen können Sie von einem internationalen Umzugsunternehmen Angebote zu den Kosten eines Umzugs erhalten, die auf Ihrer Situation basieren, sodass Sie Budget und Budget festlegen können genaue Planung weit vor dem Datum des Inkrafttretens Ihres Umzugs.

Versand von Artikeln während eines internationalen Umzugs

Wenn Sie sich entscheiden, Pakete und Gegenstände an Ihren neuen Wohnort zu senden, gibt Ihnen der Umzugsexperte folgenden Rat: « Teilen Sie Ihre Sachen durch das, was sechs Wochen warten kann. Bei den meisten Fluggesellschaften liegt die Gewichtsbeschränkung für Koffer bei 23 Kilogramm. Auf internationalen Flügen können Sie zwei Koffer mitnehmen, und alles andere, was Sie besitzen, benötigt ungefähr sechs Wochen, um in Ihrem neuen Zuhause anzukommen. Stellen Sie sich zu Beginn des Packens vor, worauf Sie in den ersten ein oder zwei Monaten nicht verzichten können.

Halten Sie diese Must-Haves jetzt unter 100 kg. “ Da der Umzug nach Übersee so teuer ist, ist es eine gute Gelegenheit, Ihre Sachen wirklich zu analysieren und unnötige Gegenstände loszuwerden, indem Sie sie weggeben oder wegwerfen. Unnötige Gegenstände loszuwerden, die Sie nicht benutzt haben oder die keinen Wert haben, reduzieren Sie die Größe Ihres Vermögens erheblich. Nehmen Sie sich auch genügend Zeit, um die Dinge zu überprüfen, damit Sie effizient und objektiv sein können. Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Sachen, um zu verfolgen, was Sie aufbewahren.